Neue Schule oder lernen in Netzwerken

/ 0Kommentare

„Wir brauchen nicht bloß neue Visionen, sondern Menschen, die fähig sind, welche zu entwickeln. Deshalb erfinden wir Bildung und Lernen neu.“ (Zitat vonChristoph Schmitt) In seinem Blog „Bildungsdesign“ meint Christoph Schmitt in mehreren Beiträgen, dass die alte Institution Schule versagt habe und Veränderungen außerhalb der Schule zur Verbesserung der Welt stattfinden. Diese radikale Denkweise fordert uns Pädagogen heraus, über unser derzeitiges Handeln in der Schule und unsere Arbeit mit den uns anvertrauten Kindern nachzudenken. „Unsere Gesellschaften haben begonnen, sich radikal zu verändern.“ (Christoph Schmitt) Diese Tatsache bemerken

Weiterlesen

Alter und Zeit

/ 0Kommentare

Anlass für diesen Beitragstitel ist mein 60. Geburtstag. Dabei ist mir in der Dusche eingefallen, dass diese Zählerei genaugenommen gar nicht stimmt. Nimmt man nämlich den Tag der Geburt als 1. Geburtstag, dann ist die heurige Wiederkehr dieses Tages schon der 61. Geburtstag. Es stellt sich also die Frage: Bin ich jetzt 60 oder 61 Jahre alt. Ich lebte bis zum normalgerechneten Geburtstag bereits 60 Jahre, und es waren alle ausgefüllt mit voller Lebenszeit. Viele sagen dann, er ist bereits im 61. Lebensjahr und so kann man

Weiterlesen

Digitale Medien + Schule

Die Vorbereitung zu meinen Seminaren bei der PH Niederösterreich und die Arbeit mit den Kolleg/innen hat mich zu folgenden Überlegungen gebracht. Die digitalen Medien und ihre rasante Entwicklung sind in unserer heutigen Welt Tatsache und nicht mehr wegzudenken. Es liegt also an uns Lehrer/innen, diese Herausforderung anzunehmen und sie passend in den Unterrichtsalltag einzubauen. Eine ungeahnte Anzahl von Möglichkeiten steht uns damit offen. Unser Ziel kann und sollte es sein, sie so zu verwenden, dass unser Schulalltag für unsere Schüler/innen und uns Lehrer/innen abwechslungsreicher, interessanter, aber auch

Weiterlesen